ÜBER SVEASTRANDA CAMPING

Die ersten Campinggäste kamen Anfang der 1960er Jahre nach Sveastranda. Damals war man mit Auto und Zelt unterwegs und reiste nicht weit. Synnøve und Petter Berger Sæther betrieben den Platz von der Eröffnung bis 1998. Dann übernahm ihr Sohn Ole Petter Sveen den Betrieb zusammen mit seiner Frau.

Die weitere Entwicklung war enorm, Wohnwagen und Wohnmobile kamen hinzu, mit weiterhin steigender Tendenz. Viele Gäste lassen ihren Wohnwagen den ganzen Sommer über stehen. Wir freuen uns besonders, dass so viele Gäste Sveastranda Camping Jahr für Jahr wieder besuchen. Oft kommen Familien mit ihren Kindern zu uns, die selbst schon als Kinder ihre Sommerferien auf dem Sveastranda Camping verbracht haben.

Im Sommer 2011 verbrachte Familie Arnetvedt aus Bergen ihren fünfzigsten Sommer auf dem Sveastranda Camping. Kein schlechter Rekord!

Geschichte

KONTAKTIERE UNS

ÖFFNUNGSZEITEN

REZEPTION

Täglich: 09.00–21.00 (ganzjährig geöffnet)

Juni, Juli, August: 09.00–22.00

LADEN

Täglich: 09.00–21.00 (Mai, September)

Juni, Juli, August: 09.00–22.00

I 1936 inngikk NAF avdeling Gjøvik kontrakt med gårdbruker Ole A. Sveen, bestefaren til dagens eier Ole Petter Sveen, om leirplass på hans eiendom ved Redalen.